Foto: Zum Schiffchen

Zum Schiffchen

Im „Schiffchen“ spiegeln sich mehr als 380 Jahre Düsseldorfer Stadtgeschichte. Es überlebte unvergessene und längst vergessene Berühmtheiten, Reiche und Arme, Langweiler und Originale, lavierte sich durch einige Kriege und ging auch in den Stürmen der neuen Zeit nicht unter – gemäß der Inschrift in seinem alten Dachbalken:

„Das ist der Heimat ewig neue Kraft, die aus dem Alten stets das Neue schafft“.

Das im Herzen der Altstadt gelegene Restaurant Brauerei „Zum Schiffchen“ ist das älteste Restaurant Düsseldorfs. Das Restaurant wurde erstmals 1628 erwähnt und ist stolz, u.a. auch Napoleon bewirtet zu haben. Dabei sind es heute allerdings weniger feine französische Sitten oder die französische Küche, die dieses Restaurant so populär machen, als vielmehr eine gewisse Urigkeit und Fröhlichkeit.

Die Speisekarte ist reichhaltig. Im Vordergrund stehen Düsseldorfer und rheinische Gerichte, daneben Hausmannskost und – soweit gewünscht – auch einiges für den Feinschmecker.

Adresse:
Hafenstr. 5
40213 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Montags – Samstags: 11.30 – 24.00 Uhrr
Sonntags- und an Feiertagen nur von August bis Dezember

Mehr Informationen unter:
www.brauerei-zum-schiffchen.de