„Theater.Entdecker“ – Schauspiel für junge Fans

Der Gang ins Schauspielhaus ist für viele Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger ein fester Programmpunkt in ihrer wöchentlichen und monatlichen Freizeitgestaltung. Viel weniger populär ist das Theater hingegen bei der jüngeren Generation und so fehlt es an Nachwuchs auf den Zuschauerrängen. Dabei verfügt die Stadt sogar über eine eigene Bühne für Kinder und Jugendliche, dem „Jungen Schauspielhaus“ in der Münsterstraße in Rath. Dennoch beschränkt sich der Kontakt mit dem kulturellen Medium für die meisten Kinder lediglich auf sporadische Besuche im Rahmen von Schulausflügen.

 

Das möchte das Schauspielhaus dringend ändern. In Zusammenarbeit mit Düsseldorfer Schulen und dem Schulverwaltungsamt soll die Erstbegegnung mit der Kunstform „Theater“ gezielt gefördert und begleitet werden. Entstanden ist das Projekt „Theater.Entdecker“, das am 20. Oktober im Rathaus vorgestellt wurde. Im geschützten Raum des Theaters soll dabei die intensive und gleichzeitig spielerische Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen des Alltags stattfinden.

 

Dabei ist das Projekt in erster Linie als ein besonderes Angebot für die Schülerinnen und Schüler zu verstehen. Ziel soll sein, das Theater nicht nur als feste Lehreinheit im Stundenplan sondern vielmehr als möglichen Teil des persönlichen Lebens und der individuellen Freizeitgestaltung zu etablieren.

 

Angesprochen werden alle 6. bis 9. Klassen aller weiterführenden Schulformen der Landeshauptstadt, die innerhalb von zwei Schuljahren den Schwerpunkt „Theater“ setzen und das Schauspielhaus dabei als außerschulischen Lern- und Begegnungsort nutzen möchten. Vom 1. Dezember 2017 bis zum Sommer 2019 wird 1.000 interessierten Jugendlichen für jeweils 12€ ein Schnupperprogramm geboten, das sich unter anderem aus gemeinsamen Theaterbesuchen, einer anschließenden theaterpädagogischen Nachbereitung sowie einer Theaterrallye und einem abschließenden „Theater.Entdecker.Kongress“ zusammensetzt. Gleichzeitig stehen die Theaterpädagogen des Schauspielhauses allen Schulen mit einem umfassenden  kostenlosen Vermittlungsprogramm zur Seite und organisieren darin Workshops, Führungen, Informationsveranstaltungen und den persönlichen Austausch mit Schauspielerinnen und Schauspielern.

 

Bewerben für das Projekt „Theater.Entdecker“ können sich Düsseldorfer Schulen noch bis zum Mittwoch, den 15. November über ein Bewerbungsformular auf der Homepage des D’hauses: www.dhaus.de/theater-schule-und-co/downloads/

Weitere Informationen unter: www.dhaus.de/theater-schule-und-co