Jazz Rally 1
Foto: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH

Swinging City Düsseldorf – Jazz Rally 2016

Das größte deutsche Jazzfestival bringt die Landeshauptstadt Düsseldorf wieder zum Swingen und Tanzen: Vom 12. bis 15. Mai beschallt die Schauinsland-Reisen Jazz Rally die Clubs und Bühnen der Stadt – mit mehr als 80 Konzerten in über 30 Locations. Zahlreiche Bands aus klassischem Jazz und artverwandten Stilrichtungen locken sowohl lokales als auch internationales Publikum an den Rhein.

 

Wenn Meret Becker nicht gerade Kriminalfälle im „Tatort“ löst, steht sie gerne als Sängerin im Rampenlicht: Seit gut 20 Jahren macht das Multitalent nun schon Musik. Im Rahmen der Jazz Rally stellt Becker am 15. Mai an der Rheinterrasse ihr Album „Deins & Done“ vor und repräsentiert gleichzeitig hervorragend die musikalische Vielfalt, die bei der Jazz Rally 2016 zu Gast ist.

 

Eins der Highlights des Wochenendes ist ohne Frage die Band Earth, Wind & Fire Experience um den ehemaligen EWF-Gitarristen Al McKay. Am 14. Mai wird das R&B-Ensemble im Konzertzelt am Burgplatz für Stimmung sorgen. Tatsächlich sind die zwei Shows aber nur ein Vorgeschmack auf mehr als 80 Konzerte, die sich auf vier Tage und die ganze Stadt verteilen. Große Namen wie Mo’ Blow, Mario Biondi, Wolfgang Haffner und Lucky Chops machen Düsseldorf am Pfingstwochenende zur Hauptstadt des Jazz.

 

Foto: Michael Lübke

Foto: Michael Lübke

Etwa eine Viertelmillion Besucher waren allein letztes Jahr bei dem Festival zu Besuch, um den vielen außergewöhnlichen Künstlern und Musikern ihr „Ohr zu schenken“. Dieses Jahr rechnen die Veranstalter, die mit Schauinsland-Reisen einen neuen Hauptsponsor für sich gewinnen konnten, mit knapp 300.000 Musikfans, die es ins Rheinland zieht. Auch sonst lesen sich die Zahlen eindrucksvoll: Rund 500 Musiker spielen gut 8000 Minuten Musik auf mehr als 30 Bühnen.

 

Seit 1993 findet das Festival mit seiner Vielfalt nun in Düsseldorf statt und hat sich über die Jahre als das mit Abstand meistbesuchte Jazzfestival in ganz Deutschland etabliert. Besucher planen entweder schon vorher, welche Konzerte Sie besuchen, oder sie lassen sich einfach durch die Stadt treiben. Mit einem Drei-Tages-Button, der als Ticket dient, lassen sich nahezu sämtliche Konzerte besuchen. Viele andere Spielstätten sind sogar kostenfrei. Kurze Wege zwischen den Spielstätten und das enorme musikalische Angebot machen die Düsseldorfer Jazz Rally zu einem Festival, das in der Szene nahezu einmalig ist.

 

 

Kurzinfos:

Wann: täglich vom 12. bis 15. Mai 2016

Wo: Mehr als 30 Veranstaltungsstätten, verteilt in der ganzen Stadt

 

Tagesticket: 24€ (Vorverkauf dticket / westticket)

Drei-Tages-Button: 32€

Reservierungstickets: 6€

 

Programm & Informationen:
www.duesseldorfer-jazzrally.de