Foto: Oscar Bruch

Schlittschuhlaufen an der Kö

Schlittschuhbahnen in zentraler Lage sind in vielen Metropolen längst fest etabliert und in der Vorweihnachtszeit ein wahrer Publikumsmagnet. Auch in Düsseldorf war der Corneliusplatz bis zum Umbau für seine winterliche Eisbahn bekannt. Nach jahrelangen Bauarbeiten kehrt sie am 23. November genau dorthin zurück.

 

 

Der Aufbau der Eisfläche auf dem Corneliusplatz am nördlichen Ende ist bereits so gut wie abgeschlossen. Zeitgleich mit dem Beginn der Weihnachtsmärkte startet die Bahn ihren Betrieb am 23. November und hat ab dann täglich geöffnet. Die Eisfläche der „DEG-Winterwelt“, vergangenes Jahr noch hinterm Kö-Bogen,  erstreckt sich über 1700 Quadratmeter und wird in winterlichen Farben aufwändig illuminiert.

 

Vor der Kulisse des gerade erst wiederaufgebauten historischen Schalenbrunnens können nicht nur versierte Schlittschuhläufer ihre Runden und Pirouetten auf dem Eis drehen. Auch Anfänger und Familien mit Kindern sind herzlich einladen, die Kufen zu schwingen. Ebenfalls können die Besucher ihre Treffsicherheit und ihr Geschick beim Eisstockschießen unter fachlicher Anleitung unter Beweis stellen. Die DEG plant zudem Eislaufkurse für Erwachsene.

 

Foto: Hässelbarth & Freunde

 

Frieren müssen bei winterlichen Temperaturen aber weder Wintersportler noch Zuschauer: Das Hüttendorf versorgt die Besucher der Eisbahn an verschiedenen Ständen mit warmen Leckereien, verschiedenen Biere, Glühwein und Punsch. Das große Almhütten-Restaurant neben dem Steigenberger Hotel bietet außerdem hochwertige Gastronomie und serviert ein saisontypisches kulinarisches Angebot am Rande der Winterwelt.

 

Nach dem Abbau der Eisbahn im Frühjahr 2018 beginnt übrigens die Neupflanzung von Rasenfläche und Blumen. Im Stile historischer Pläne soll dann zwischen Stadtgraben und Hofgarten wieder eine einladende Parkanlage entstehen.

 

———

 

Öffnungszeiten:
23. November 2017 – 28. Januar 2018

Geschlossen: 26.11. (Totensonntag), 24.12. und 25.12.

 

Laufzeiten:

Montag – Donnerstag: 9 – 21 Uhr

Freitag: 9 – 22 Uhr

Samstag: 10 – 22 Uhr

Sonntag: 10 – 21 Uhr

Silvester: 10 – 18 Uhr

Neujahr: 13 – 21 Uhr

 

 

Preise:

Tagesticket Erwachsene: 7,50€ / Kinder (bis 10 Jahre): 5€

Fünferticket: 30€ / 20€

Zehnerticket: 55€ / 33€

 

Schlittschuhe: 5 € (Leihgebühr)

Gleitschuhe: 2€ (Leihgebühr)

Kufenschleifen: 5€  (bei mitgebrachten Schuhen)

Helme: kostenloser Verleih

 

Schulklassen, die sich mindestens 24 Stunden im Voraus anmelden, dürfen unter der Woche zwischen 9 und 14.30 Uhr gratis auf die Eisfläche. Die Ausleihgebühren betragen für die Kinder nur die Hälfte des Normalpreises. Unter www.deg-winterwelt.de können Lehrer ihre Klasse anmelden.

 

Für alle weiteren Informationen: www.deg-winterwelt.de