Foto: Kai Jürgens / Kasematten Düsseldorf

Finale: Tausende Fans beim Public-Viewing am Rheinufer erwartet.

Am Sonntag, den 13.07.2014 erwartet die Düsseldorfer ein Public-Viewing Event der Superlative. Über 10.000 Fans werden die Finalbegegnung Deutschland-Argentinien gemeinsam an den Kasematten am Rheinufer verfolgen. Emotionaler Höhepunkt wird die Nationalhymne sein, welche von Opernsänger Riccardo Mancini gesungen wird.

 

Es wird die wohl größte Fanfeier Düsseldorfs: Die Kasematten erwarten ein fulminantes Fußballspektakel beim beliebtesten Public-Viewing entlang des Düsseldorfer Rheinufers. Auf über 120 Metern entlang des Rheins erstrahlt ein schwarz-rot-goldenes Fahnenmeer. Beste Sicht auf die zahlreichen 8m² großen LED-Großbildwände und kühles Bier erwarten die Gäste.

 

Mit viel Entertainment, Live Musik und DJ wird bereits vor dem Spiel für ausgelassene Stimmung gesorgt. Um 21:00 wird dann der Star-Tenor und Italo-Düsseldorfer Riccardo Mancini, welcher eigens für diese Veranstaltung aus Istanbul anreist, die Nationalhymne vor tausenden Fans präsentieren. – Gänsehaut vorprogrammiert!

 

Wenn die deutsche Elf den WM-Titel holt können sich die Gäste im Epizentrum einer langen Partynacht auf beste Stimmung mit DJ freuen. So wird an den Kasematten die vielleicht schönste Feier des Jahres zelebriert.

 

Tenor Riccardo

Tenor Riccardo Mancini wird die Nationalhymne an den Kasematten singen

Über Riccardo Mancini:

RTL nannte ihn den “Mann mit den 1000 Stimmen”. Riccardo Mancini ist Sänger, Entertainer, Schauspieler und Parodist zugleich. Auftritte mit Bee-Gees-Sänger Robin Gibb zur Eröffnung des Deutschen Opernballs in Frankfurt, Bühnenpräsenz in der Metropolitan Opera New York, sowie zahlreiche Wettbewerbs-Siege zeugen von seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten. Im Fernsehen war der Italiener ebenso oft vertreten wie in den berühmtesten Varieté-Shows dieser Welt.

 

Mehr Informationen:
www.kasematten-duesseldorf.de
www.facebook.com/kasematten