Foto: nrw.de

NRW-Tag 2016 in Düsseldorf

Das große Bürgerfest „NRW-Tag“ wird im Jahre 2016 in der Landeshauptstadt stattfinden. Zum 70. Geburtstag von Nordrhein-Westfalen werden hunderttausende Besucher erwartet.

 

Seit dem 60. Landesjubiläum im Jahre 2006 in Düsseldorf ist der Nordrhein-Westfalen-Tag Publikumsmagnet und zog zu den letzten Veranstaltungen in Bielefeld, Hamm und Wuppertal hunderttausende Besucher aus NRW, Deutschland und der Welt an. Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Wir freuen uns darauf, 70 Jahre Nordrhein-Westfalen und 70 Jahre Landeshauptstadt gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern in Düsseldorf zu feiern“

 

Foto: Wolfgang Meyer-Piehl

So sah der NRW-Tag 2014 in Bielefeld aus | Foto: Wolfgang Meyer-Piehl

Der genaue Termin für das Fest wird in Abstimmung zwischen Landesregierung und der Stadt Düsseldorf festgelegt, er soll möglichst zeitnah zum Landesgeburtstag am 23. August 2015 liegen. Das Bürgerfest mit zahlreichen Veranstaltungen soll dann zwei bis drei Tage dauern. Die Besucher erwarten zahlreiche Mitmachaktionen, Informationsstände und einen großen Festumzug. Auch in der Altstadt freut man sich auf die Festtage und zahlreiche Besucher von nah und fern.

 

Für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist der Nordrhein-Westfalen-Tag ein idealer Anlass, um die Vielfalt unseres Landes und der ausrichtenden Stadt zu präsentieren. Sie freue sich auf einen tollen, abwechslungsreichen, ausgelassenen und friedlichen NRW-Tag in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

 

Mehr Informationen:
www.nrw.de