Foto: Tonhalle / Susanne Diesner

Neuer Chefdirigent in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Symphoniker dürfen sich auf einen neuen Chefdirigenten freuen. Zur Spielzeit 2015/16 wird der Ungar Ádám Fischer erster Konzertdirigent der „Düsys“.

 

Mit Stationen als Generalmusikdirektor in Freiburg, Kassel und Mannheim, sowie Gastauftritten an der Metropolitan Opera in New York, in London und Bayreuth kommt mit Ádám Fischer ein Dirigent von Weltrang nach Düsseldorf.

 

Oberbürgermeister Thomas Geisel freut sich über den Neuzugang: „Mit diesem Mann gewinnt Düsseldorf eine Künstlerpersönlichkeit mit Seltenheitswert. Adam Fischer ist einer der großen musikalischen Universalgelehrten, ich bin sehr glücklich darüber, dass er sich für Düsseldorf entschieden hat“

 

Bis zum Jahr 2020 wird der Dirigent mit den Symphonikern Werke von Gustav Mahler aufführen. Zusätzlich dazu wird er die Tonhalle als „Künstlerischer Berater“ unterstützen.

 

Mehr Informationen:
tonhalle.de