Fahrradtag 2016 Düsseldorf
Foto: Veranstalter

Mit Rad am Rhein – Fahrradtag 2016

In die Pedale, fertig, los! Am Samstag, den 02. Juli feiert Düsseldorf bereits zum elften Mal seinen Radaktivtag. Zahlreiche Aussteller, Infostände und Mitmach-Angebote laden am gemütlichen Unteren Rheinwerft/Mannesmannufer zum Ausprobieren und Informieren ein.

 

Das Timing könnte nicht besser sein: Wenn am Samstag, den 02. Juli der Radaktivtag in Düsseldorf eröffnet, stehen die Profiradler in Mont-Saint-Michel bereits zum Auftakt der Tour de France bereit. Ausnahmsweise rollt beim Public Viewing mal kein Bald durchs Bild, sondern ein Radfahrer nach dem anderen. Und auch am Rheinufer sind die Besucher des elften Düsseldorfer Fahrradtags herzlich dazu eingeladen, das Fest mit dem Fahrrad zu besuchen.

 

Von 11 bis 18 Uhr können sich Besucher über aktuelle Trends informieren, ein Sicherheitstraining durchlaufen, E-Bikes testen oder Parcours durchfahren. Auf dem RadReiseMarkt erhält man zudem Inspiration für den nächsten Urlaub auf zwei Reifen. Natürlich darf auch ein Infostand zur RADschlag-Kampagne nicht fehlen: Mit Blick auf den Grand Départ 2017 in Düsseldorf ist der Radaktivtag schließlich der nächste wichtige Schritt auf dem Weg zur Fahrradstadt.

 

 

Der Radaktivtag in der Übersicht:

  1. Infobühne: Talks und Tipps zu Technik, Trends und Typen mit dem Radexperten Peter Barzel
  2. Service-Area: Beratung, Infos und Service, mobile Fahrradwaschanlage uvm.
  3. Urban-Bike-Area: Lastenrad-Parcours, Bike Food, Bicycle Music Festival, Spezialräder uvm.
  4. RadReiseMarkt: Urlaub auf zwei Rädern in Deutschlands Radwanderregionen
  5. ARAG BikeLooping und Sicherheitstraining: Tipps und Training zum sicheren Radfahren
  6. E-Bike, Klassik und Zubehör: mit E-Bike Testfläche
  7. RADschlag – Düsseldorf tritt an: Infos zum Radfahren in Düsseldorf, Roadshow zum Grand Départ, SlowBiking Contest und Kinderaktion

 

Mehr Infos:

www.fahrradtag-duesseldorf.de