Foto: Destination Düsseldorf/L. Hetzel

Jazz Rally: Düsseldorf wird „swinging city“

Am langen Pfingstwochenende steht die Landeshauptstadt Düsseldorf wieder ganz im Zeichen der Musik: Unter der Schirmherrschaft von Jazz-Legende Klaus Doldinger präsentiert die 22. Düsseldorfer Jazz Rally vom 5. bis zum 8. Juni über 70 Konzerte auf 30 Bühnen. Die Besucher dürfen sich auf verschiedenste Stilrichtungen des Jazz freuen.

 

Auftritte von Klaus Doldinger’s Passport, Incognito, Falk & Sons und von Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett zählen in diesem Jahr zu den absoluten Highlights der Jazz Rally. Zudem wird die Jazz Rally Soul Session mit zahlreichen Finalteilnehmern der SAT.1 Castingshow „The Voice of Germany“ viele Besucher in das Konzertzelt am Burgplatz locken. Mit der Verleihung des Sparda Jazz Awards wird der Jazz-Nachwuchs geehrt und gefördert.

 

Durch das einmalige Konzept der Jazz Rally, bieten sich für die Musikliebhaber ungeahnte Möglichkeiten: Theoretisch bietet der Jazz Rally-Button einem jeden Besucher 8.000 Minuten hochwertige Live-Musik für nur 32,- im Vorverkauf. Kurze Wege zwischen den Spielstätten und die Möglichkeit sich mit dem Jazz Rally-Button überall dort niederzulassen, wo es ihm beliebt, diese Möglichkeiten machen die Düsseldorfer Jazz Rally zu einem Festival, dass in der Szene nahezu einmalig ist.

 

Kurzinfos:

Wann: täglich vom 5. bis 8. Juni 2014
Wo: In 30 verschiedenen Veranstaltungsstätten, verteilt in der ganzen Stadt
Tickets: 32,- € im Vorverkauf (dticket), 40,- € an der Abendkasse

 

Mehr Informationen:
www.duesseldorfer-jazzrally.de