Hier tanzt Düsseldorf in den Mai

Bolkerstraße Düsseldorf Altstadt Bier genießen

Foto: Thorsten Donig

Wenn Düsseldorfer Bars und Diskotheken zum traditionellen Tanz in den Mai laden wird es eine legendäre Nacht. Klickt euch durch die Slideshow und erfahrt wo in der Altstadt und Umgebung in den Mai getanzt wird!

 

Sub Silvester 2013

Foto: Sub

Sub

Am letzten Apriltag lädt das Sub zum Tanz in den Mai. Exzessive Stimmung, ein feierwütiges Publikum und die besten Beats von den Resident DJ’s Mark Kay, David Christopher und Aaron Hix sorgen für eine besondere Party.

 

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 4 Euro

 

Weitere Informationen:
www.sub-duesseldorf.de

 

Foto: Kuhstall Düsseldorf

Foto: Kuhstall Düsseldorf

Kuhstall

Zum Tanz in den Mai dominieren im Kuhstall die Neon-Lichter. Ausgefallene Specials, Dancing Neon Girls und ganz viel Farbe lassen die Party zur wohl buntesten und kultigsten der Altstadt werden.

 

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro

 

Weitere Informationen:
www.kuhstall-duesseldorf.de

 

Foto: Hausbar

Hausbar

In der Hausbar warten beste Stimmung, Eleganz und Lebensgefühl in exklusivem Ambiente auf die Gäste. Zu den Beats der Resident DJ’s wird ausgelassen in den neuen Monat hineingefeiert. Sexappeal und gepflegtes Clubbing gehen hier Hand in Hand.

 

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: frei

 

Weitere Informationen:
www.hausbar-duesseldorf.de

 

Foto: Schlösser Quartier Bohème

Schlösser Quartier Bohème

Nachdem ab 18 Uhr das große Straßenfest auf der Ratinger Straße begonnen hat öffnen die Türen des Schlösser Quatier Bohème und Henkel Saals um 21 Uhr. Leckere Getränke, viele nette Menschen und gute Musik von den SQB-Residents Michael Wolf & Christian “Trudio” Erdmann erwarten die Gäste.

 

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 12 Euro

 

Weitere Informationen:
www.quartierboheme.com

 

Foto: Ballermann 6

Ballermann 6

Ballermann 6 feiert den Mai auf gleich drei Etagen. “Wintergeister werden mit ordentlich Bier und wilden Tänzen vertrieben und der Sommer freudig begrüßt!” Grenzenloser Spaß auf drei Etagen und gute Musik von den Resident DJs warten auf alle Feierwütigen.

 

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei

 

Weitere Informationen:
www.ballermann6-duesseldorf.de

 

Knight Club Silvester 2013

Foto: Knight Club

Knight Club

Zum Maitanz am Mittwoch präsentieren DJ JayOne und DJ Steve N ein perfektes Zusammenspiel aus Black, House & Classics. Man darf sich also auf eine exzessive Partynacht, Beautiful People und den absoluten Ausnahmezustand der Altstadt freuen!

 

Beginn: 22:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro

 

Weitere Informationen:
http://www.knight-club.de/

 

Foto: flickr.com

Zum Schlüssel

In der Hausbrauerei “Zum Schlüssel” wird mit kühlem Altbier in geselliger Partyatmosphäre in den Wonnemonat getanzt.  DJ Philip Schweter wird, wie bereits im letzten Jahr, mit Partyklassikern und aktuellen Chart-Hits für ausgezeichnete Stimmung sorgen.

 

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: frei

 

Weitere Informationen:
www.zumschluessel.de

 

Foto: Nachtresidenz

Nachtresidenz

In der Nachtresidenz wird traditionell um den Maibaum getanzt. Zur Premiere der Eventreihe “Club 90ies” hat DJ Olli Wallner tief in seiner Plattenkiste gegraben und die besten Tracks der 90er zusammengestellt. Songs der C&C Music Factory, Salt ‘n’ Pepper, Snap! und viele mehr erwarten die Gäste. Auf dem zweiten Floor werden Liebhaber aktueller Musik auf ihre Kosten kommen, DJ Daze und Reiner sorgen mit ihrem Mix aus Charts, Pop und House für ausgelassene Stimmung.

 

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 12 Euro

 

Weitere Informationen:
www.nachtresidenz.de

 

Foto: Felix Vollmer Photography

the attic

Das “attic” tanzt in ein neues Partyjahr und feiert den 4. Geburtstag standesgemäß überschwenglich. Die Gäste erwartet eine Mischung aus beliebten Veranstaltungen des vergangenen Jahres und viele Specials. Im Club sorgt Frizzo mit seinem urbanen Sound und Manuel Markowitz mit elektronischen Akzenten für ausgezeichnete Stimmung. In der Meshugge Bar werden Emby und Micky Markowitz mit Trash, Mashup und dem besten der 80er und 90er begeistern.

 

Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 15 Euro

 

Weitere Informationen:
www.theattic-club.com

 

Foto: TONIGHT.de

Ufer 8

Nach einem furiosen Opening im März geht die Partyreihe “NERO – Sophisticated Houseclubbing” in die zweite Runde. An den Plattentellern wird Sylvian Armand, der bereits in den angesagtesten Beachclubs Europas auflegte, stehen. Unterstützt wird er dabei von den DJs René Fox und Amiro.

 

Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 15 Euro

 

Weitere Informationen:
www.ufer8.de