Foto: Shutterstock

Golfen für den guten Zweck: „Regenbogen Trophy“ am 12. Juni

Am 12. Juni lädt der Lions Club Renaissance zum Wohltätigkeits-Golfturnier: “Regenbogen-Trophy”, im Golfclub Düsseldorf-Grafenberg. Mit dem Reinerlös soll das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland unterstützt werden.

 

Das Hospiz ist ein Haus für junge Menschen, die aufgrund einer unheilbaren Erkrankung oder schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Das „Regenbogenland“ hat es sich zur Aufgabe gemacht Familien die Möglichkeit zu geben, die verbleibende Zeit mit ihrem Kind möglichst erfüllt und positiv zu gestalten.

 

Der 12. Golf Cup findet unter der Schirmherrschaft von Dr. Vera Geisel, Ehrenvorsitzende des „Regenbogenlandes“ und Frau von OB Thomas Geisel, statt. Für Firmen gibt es spezielle Pakete, Einzelspieler können sich für jeweils 95 Euro anmelden. In der Anmeldegebühr ist ein Abendessen inklusive.

 

Für Golf-Anfänger wird ein Schnupperkurs mit 8 professionellen Trainern für 95 Euro angeboten. Von diesem Betrag spenden die Profis 45 Euro an das Hospiz. Auch hier ist ein Abendessen nach dem Kurs inbegriffen.

 

Mehr Informationen:
Flyer
Anmeldeformular