Foto: Jörg Dickmann
Foto: Jörg Dickmann

Fotografiere die Gehry-Bauten im Medienhafen

Die vom kanadisch/amerikanischen Architekten Frank O. Gehry geplanten und nach ihm benannten „Gehry-Bauten“ sind ein echter Hingucker:

Die drei Häuser sind asymmetrisch aufgebaut, Fenster springen aus den Fassaden hervor und die Grundrisse sind ungleichmäßig. Das Material der Fassade des mittleren Gebäudes ist so gewählt, dass sich die anderen Häuser darin spiegeln können.

 

Ein architektonisches Highlight der Stadt, welches man unbedingt fotografisch festhalten sollte.

Eine Stadt, 1000 Möglichkeiten

Jeden Tag präsentieren wir hier eure persönlichen Empfehlungen für Düsseldorf. Mit eurer Unterstützung wird dieser Blog 1000 Dinge enthalten, die Düsseldorf von seiner schönen und vielseitigen Seite zeigen. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Vorschläge. Schickt uns dazu einfach eine E-Mail an info@duesseldorfer-altstadt.de oder schreibt uns eine Nachricht auf www.facebook.com/DuesseldorferAltstadt.

Hier klicken um die Übersicht anzuzeigen