Foto: Stadt Düsseldorf

Fortuna Ausstellung im Stadtmuseum

Seit 1914 nimmt Fortuna Düsseldorf an den Ligaspielen des Westdeutschen Fußball-Verband teil. Anlässlich des Jubiläums findet bis zum 15. Juni eine Ausstellung mit zahlreichen Reliquien aus 100 Jahren Ligateilnahme im Düsseldorfer Stadtmuseum statt:

 

Besucher können sich auf Ausstellungsstücke wie zum Beispiel den Ball, mit dem die Fortuna im Jahre 1933 den ersten und bisher einzigen Meisterschaftstitel gewann, freuen. Außerdem sind die Fahne und die Meistermedaille aus dem Meisterschaftsjahr der Düsseldorfer Fußballmannschaft ausgestellt. Für viele Fans der Fortuna haben diese Unikate einen gar religiösen Charakter.

 

Schirmherr Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf verspricht: „Mit dieser Ausstellung wird ein bewegendes Düsseldorfer Fußball-Jahrhundert lebendig“.

 

So sind nicht nur Fortuna-Anhänger, sondern auch alle fußballinteressierte Düsseldorfer eingeladen in die Geschichte der Fortuna einzutauchen.

 

Mehr Informationen:
www.duesseldorf.de/stadtmuseum