Tonhalle Düsseldorf
Foto: Tonhalle Düsseldorf

Festival „Schönes Wochenende“ in der Tonhalle

Vom 30. Januar bis 1. Februar lädt die Tonhalle zum zweiten Mal zu einem Festival für modernes Hören ein. Die Besucher können dort ihre Hörgewohnheiten unter Beweis stellen und musikalische Barrieren einreißen.

 

Alte Klassiker und zeitgenössische Kompositionen werden bei diesem Festival genauso zur Geltung kommen, wie aktuelle Musik und exotische Klänge aus aller Welt. Während der drei Festivaltage finden insgesamt 6 Konzerte, in denen viele Musikstücke uraufgeführt werden, statt. Zu den Künstlern gehören nationale und internationale Musiker, sowie Schüler und Studenten.

 

Zum Abschluss dürfen sich die Festivalgäste auf eine musikalische Bootsfahrt auf dem Rhein freuen.

Mehr Informationen:
http://www.schoeneswochenende.com/