Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Düsseldorfer Weihnachtsmarkt 2014

Auch in diesem Jahr bringt der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt vom 20. November bis zum 23. Dezember weihnachtliche Stimmung in die Landeshauptstadt. Wir präsentieren die schönsten Märkte im Düsseldorfer Stadtzentrum!

 

Weihnachtsmarkt am Schadowplatz

Der Schadowplatz präsentiert ein neu gestaltetes Winterdorf, welches optisch skandinavischem Vorbild folgt. Direkt am Kö-Bogen gelegen passt sich der Markt in das Gesamtbild des neuen Kö-Bogens ein. Die Händler des neuen Gebäudes bieten eine tolle Verbindung zwischen Weihnachtsbummel und Shopping-Tour.

 

Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Engelchenmarkt auf dem Heinrich-Heine-Platz

Ein unbegrenztes Meer aus tausenden Lichtern, welches sich in goldenen Engeln spiegelt erwartet die Besucher des Engelchenmarktes am Carsch-Haus, in der Düsseldorfer Altstadt. Traditionelle Leckereien, wie heiße Maronen, gebrannte Mandeln und vieles mehr machen einen Besuch des Marktes unumgänglich!

 

Sternchenmarkt am Stadtbrückchen

Der Sternchenmarkt präsentiert sich wunderschön im Innenhof des Wilhelm-Marx-Hauses. Funkelnde Sterne und Kristalle umgeben den zentral gelegenen Brunnen mit ihrem Glanz. Hütten mit winterlichen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk laden zum Entdecken und Verweilen ein.

 

Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte

Weihnachtsmarkt am Marktplatz

Farblich an den Ziegelbau des historischen Rathauses angelehnt, befindet sich der weihnachtliche Markt um das Reiterstandbild Jan Wellems. Hier finden sich Kreationen und Werke von Töpfern, Glasbläsern und Drechslern. Kerzenzieher lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen und winterliche Getränke, wie Glühwein und heiße Schokolade sorgen für einen idyllischen Spaziergang. Attraktion für Groß und Klein wird auch in diesem Jahr das fast 100 Jahre alte Karussell auf dem Marktplatz sein.

 

Weihnachtsmarkt auf der Flinger Straße

Mit der Flinger Straße ist eine wundervolle Verbindung zwischen den Märkten am Markt- und Heinrich-Heine-Platz geschaffen. Die im Bürgerhausstil gehaltenen Hütten geben ein traumhaftes Gesamtbild ab und tauchen die Einkaufsstraße in eine weihnachtliche Stimmung. Die Glühweinpyramide wird auch in diesem Jahr viele Besucher der Altstadt anziehen.

 

Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Weihnachtsmarkt am Gustaf-Gründgens-Platz

Vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus lädt die rund 450 m² große Eisbahn zu geselligen Runden auf Schlittschuhen. Rund um die Eislaufbahn ist für das Allgemeinwohl gesorgt, mit zahlreiche Ständen, die Köstlichkeiten, wie Glühwein, Reibekuchen oder gebrannte Mandeln anbieten. Auf der Käsealm werden die Raclette-Fans wieder auf ihre Kosten kommen.

 

Kurzinfos:

Wann: 20. November bis 23. Dezember 2014

Wo: Stadtzentrum Düsseldorf

Geöffnet: Täglich 11 bis 20 Uhr (freitags & samstags bis 21 Uhr) ; Totensonntag, 23.11. geschlossen

 

Mehr Informationen:
www.duesseldorf-tourismus.de