Foto: radschlag.duesseldorf.de

Düsseldorf auf dem Weg zur Fahrradstadt

Den Zuschlag für den Start der Tour de France 2017 hat Düsseldorf bereits in der Tasche, jetzt will sich die Stadt zur Fahrradstadt mausern. Mit verbesserter Infrastruktur, neuer Website und einer App wirbt die Kampagne „RADschlag“ für eine gesunde und umweltfreundliche Fortbewegung in der Landeshauptstadt.

 

Gut 14 Prozent aller Wege werden in Düsseldorf zurzeit mit dem Rad zurückgelegt. Zu wenig, wie Oberbürgermeister Thomas Geisel befindet: „Ich bin überzeugt, dass das Fahrrad ein Verkehrsmittel mit Zukunft ist. Denn es ist nicht nur meistens schneller als das Auto, sondern auch ökologischer und braucht weniger Platz. Ein wichtiges Argument, gerade in einer wachsenden Stadt wie Düsseldorf.“

 

Die Kampagne „RADschlag. Düsseldorf tritt an“ soll künftig eine klare Richtung vorgeben: Radwege werden ausgebaut, Abstellanlagen eingerichtet und diverse andere Maßnahmen für Radfahrer ergriffen.

 

Helfen soll dabei auch die neue RADschlag-App für Android und iOS. Die App fungiert als Routenplaner und Navigationsgerät für das gesamte Düsseldorfer Straßennetz. Auch Fahrrad-Händler, – werkstätten und -verleiher sowie E-Bike-Ladestationen können über die App einfach gefunden und geroutet werden. Ausgewählte Straßen und Wege werden in drei Kategorien eingeordnet: Die schnelle Route für den schnellsten und gleichzeitig sicheren Weg zum Ziel, die ruhige Route, die bevorzugt über ruhige Nebenstraßen führt und die grüne Route, die nach Möglichkeit am Rhein und an Parks entlangführt.

 

Nicht nur auf dem Handy präsentiert sich die Kampagne in frischen Frühlingsfarben, passend zur sportlichen Botschaft. Die neue RADschlag-Website informiert Radfahrer künftig über alle Neuigkeiten, Termine und Events.

 

Noch bevor Düsseldorf 2017 zum Starpunkt der Tour de France wird, will sich Düsseldorf bei spannenden Aktionen als Fahrradstadt in Szene setzen. Events wie der Radsporttag am 18. September sollen sich zukünftig häufen.

 

Weitere Informationen:

radschlag.duesseldorf.de