Das Riesenrad kommt in die Altstadt

Das „Wheel of Vision“ kehrt zurück! Vom 26.10.19 bis 05.01.20 heißt es auf dem Burgplatz wieder Radfahren der Superlative. Denn in diesem Zeitraum prägt das stadtbekannte Riesenrad erneut die Skyline am Rhein. Über den Dächern der Altstadt bietet sich in etwa 55 Metern Höhe die Möglichkeit, Düsseldorf aus einer etwas anderen Perspektive zu begutachten.

 

Bereits zum achten Mal verschlägt es die Betreiber Oscar und Ariane Bruch mit ihrer Attraktion in die schönste Stadt am Rhein. Ausgestattet mit 42 geschlossenen und beheizten Gondeln für je acht Personen ist das Riesenrad an 70 Tagen für Gäste zugänglich. Die einzigen Ausnahmen sind die Termine 24.11. und 24.12., an denen der Betrieb ganztägig eingestellt wird. Einzeltickets können vor Ort erstanden werden und kosten pro Person €7,50, für Kinder unter 1,40 m nur €5. Gruppentickets, Specials und Exklusivfahrten müssen vorab telefonisch oder per Mail bestellt werden.

 

Und an entsprechenden Angeboten mangelt es nicht: Neben Fahrten in der VIP-Gondel (wahlweise mit Champagner oder Prosecco) oder der Option „Frühstück über’m Rhein“, besteht auf Anfrage auch stets die Möglichkeit einer individuellen Gondelfahrt. Ideal für Heiratsanträge, Weihnachtsfeiern oder einfach als einzigartige Aufmerksamkeit. Besonders einladend sind aber auch einfache Fahrten im Dunkeln: Rund 1.000 Meter LED-Schläuche erleuchten bei Nacht den circa 350 Tonnen schweren Koloss. Bewegt wird dieser dank vier Elektromotoren, die mit Ökostrom der Stadtwerke Düsseldorf im normalen Drehbetrieb eine Leistung von nur etwa 5,5 PS bereitstellen müssen. Bereits seit zehn Jahren platziert sich die Schaustellerfamilie Bruch als Vorreiter in Sachen nachhaltiges Schaugeschäft – und setzt daher neben energiesparenden LEDs eben auch auf nachhaltige Stromquellen für ihr Riesenrad. So lässt sich der Ausblick gleich noch besser genießen.

 

 

Im Überblick:

  • 26. Oktober 2019 bis 05. Januar 2020
  • Reservierungen: E-Mail: duesseldorf@riesenrad.info, Telefon: 0211 / 50 65 32 51 (Montag – Freitag, 09 – 15 Uhr)
  • Reguläre Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag & Sonntag: 11 – 21 Uhr, Freitag & Samstag: 11 – 22 Uhr
  • Parken: Tiefgarage Altstadt Rheinufer: Rheinufertunnel, Parkhaus Akademiestr. 1a, Parkhaus Ratinger Str. 50
  • U-Bahn Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee
  • Weitere Infos hier