Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Chinafest 2014 – „Der Drache tanzt in Düsseldorf“

Bereits zum 4. Mal findet am 6. September das Chinafest auf dem Marktplatz statt. Unter dem Motto “Der Drache tanzt in Düsseldorf” erwarten die Besucher Einblicke in die chinesische Kultur, ein Bühnenprogramm und viele Mitmachaktionen.

 

Rund um das Jan-Wellem-Denkmal reihen sich rote Zelte aneinander, in denen Besucher eine Teezeremonie erleben, sich in Kalligrafie versuchen oder an einem Schnupperkurs in chinesischer Sprache teilnehmen können. Informationen zum Reiseland China, über die traditionelle chinesische Medizin und kulinarische Leckereien runden das Event in der Düsseldorfer Altstadt ab.

 

Im Mittelpunkt des diesjährigen Chinafests steht die zehnjährige Städtepartnerschaft zwischen Düsseldorf und Chongqing, welche seit Jahren von Freundschaft und dem intensiven Austausch in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Wissenschaft geprägt ist. Anlässlich des Jubiläums präsentiert die Partnerstadt Volksmusik, Kunsthandwerk und eine Fotoausstellung.

 

Von 11:00 bis 20:00 Uhr bietet das Bühnenprogramm den Besuchern einen abwechslungsreichen Einblick in die chinesische Kultur. Durch traditionellem Gesang, Tanz, Tai-Chi und der Vorstellung der Shaolin-Kampfkunst durch Meister Yang und seine Schüler wird ein unterhaltsames Programm geboten. Der Eintritt ist frei.

 

Mehr Informationen:
www.duesseldorf-tourismus.de