Foto: Igor Danajlovski

Besichtige den historischen Kaiserswerther Stadtkern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, der Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Hier lassen sich zahlreiche Gebäude aus dem Mittelalter und der Barockzeit wiederfinden.

 

So befinden sich rund um den Klemensplatz Barockhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die beeindruckende Architektur lockt jährlich zahlreiche Düsseldorfer in den nördlichsten Stadtteil der Landeshauptstadt. Etwas weiter in Richtung Rheinufer befindet sich die historische Kaiserpfalz-Ruine, welche mit ihrem malerischen Äußeren die Besucher aus nah und fern zu einer Besichtigung einlädt. In den Sommermonaten ist sie täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr zugänglich.

 

Mit zahlreichen Cafés und Biergärten hat sich Kaiserswerth im Laufe der Jahre zu einem beliebten Naherholungsziel entwickelt. Es gibt viel zu entdecken und zu erleben, ein Besuch ist daher absolut lohnenswert!

 

Mehr Informationen:
www.duesseldorf-tourismus.de

Eine Stadt, 1000 Möglichkeiten

Jeden Tag präsentieren wir hier eure persönlichen Empfehlungen für Düsseldorf. Mit eurer Unterstützung wird dieser Blog 1000 Dinge enthalten, die Düsseldorf von seiner schönen und vielseitigen Seite zeigen. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Vorschläge. Schickt uns dazu einfach eine E-Mail an info@duesseldorfer-altstadt.de oder schreibt uns eine Nachricht auf www.facebook.com/DuesseldorferAltstadt.

Hier klicken um die Übersicht anzuzeigen