Beyoncé in Düsseldorf

Nach ihrem glanzvollen Auftritt in der Halbzeitshow des 50. Super Bowls in Santa Clara, kündigte Beyoncé Knowles ihre „The Formation World Tour“ an. Am 12. Juli gibt sie eins ihrer zwei Deutschlandkonzerte in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Am 29. Juli findet ihr zweites Konzert in Frankfurt in der Commerzbank-Arena statt.

 

Schon in 2014 begeisterte sie 32.000 Menschen in der Lanxess-Arena. Ihre Tour startet am 27. April in Miami welche von 21 Stadionkonzerten in Nordamerika gefolgt wird. Der europäische Teil der FORMATION WORLD TOUR beginnt Ende Juni in England, woran sich Konzerte in Holland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Schweden und Deutschland anschließen. Der allgemeine Ticket-Vorverkauf beginnt am 22. Februar. Beyhive-Fanclubmitglieder können bereits ab 15. Februar Tickets im Presale erwerben.

 

Die in 1981 in Houston, Texas geborene US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin verkaufte in ihrer 17-jähren Karriere bereits über 200 Millionen Tonträger und gilt als eine der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten.

 

Doch Beyoncé  ist weitaus mehr als eine talentvolle Entertainerin. Neben ihrer Karriere als Popstar liegt ihr am Herzen Wohltätigkeitsorganisationen zu gründen und sich besonders für Frauenrechte einzusetzen. Darüber hinaus nutzt sie ihren Pop-Ikonen Status um politische und gesellschaftliche Themen öffentlich anzusprechen. Als erfolgreiche Geschäftsfrau landete sie im Forbes Magazin 2015 als #1 der mächtigsten Frauen im Musikgeschäft.

 

„Beyoncé in der ESPRIT-Arena in Düsseldorf – das ist sensationell! Sie ist ein Weltstar und hat sich bei nur zwei Konzerten in Deutschland für uns entschieden. Die Zuschauer können sich auf ein Konzerterlebnis der absoluten Extraklasse freuen“, so Manfred Kirschenstein, Prokurist bei Düsseldorf Congress Sport & Event.

 

Kurzinfos:

Event: The Formation World Tour
Ort: Düsseldorf Esprit-Arena
Zeit: 12.07.2016

 

Weitere Infos:

http://www.beyonce.com
http://bit.ly/1Q8z1Pw
http://bit.ly/1PNkqae