10 Partytipps zum Tanz in den Mai

Ausnahmezustand in der Altstadt! Am 30. April wirkt die längste Theke der Welt noch ein wenig länger, die Nacht ein bisschen einzigartiger und das Bier noch ein bisschen leckerer. Zum Tanz in den Mai lassen die Clubs, Bars und Kneipen Düsseldorfs oftmals die größten Partys des Jahres steigen. Wir haben 10 Ausgehtipps für eure ganz persönliche Mainacht gesammelt.

 

Kuhstall

Neon Spring Party

Foto: Kuhstall

Die Putzkolonne im Kuhstall atmet jetzt schon genervt auf: Die Neon Spring Party steht wieder vor der Tür, und sie gibt erst Ruhe, wenn sämtliche Ecken des Kuhstalls in den prächtigsten Neonfarben leuchten. Anmalen, kleckern und rumsauen ist hier ausdrücklich erwünscht. Überschüssige Energie wird zudem in einer jetzt schon legendären Kissenschlacht rausgelassen, dazu machen Walking Acts und Neon-Showgirls ordentlich Lust auf Party. Auf zwei Floors tanzt ihr entweder zu Charts, House und Electro oder den besten Partyklassikern.

 

Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 5€

 
Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/644915242348671/

 

 

Knight Club

Foto: Knight Club

Wenn die Tanzfläche zu Beben beginnt und die Eiswürfel in den Gläsern zittern, passt sich der Herzschlag automatisch an die Beats aus den Boxen an. Daraus dröhnen im Knight Club wie gewohnt die feinsten Tracks aus R’n’B, Urban und House – nirgends sonst spürt ihr den Bass so intensiv wie auf der Tanzfläche des Knight Club. Am DJ-Pult bringt der Routinier DJ Steve-N selbst hartnäckige Kopfnicker zum Tanzen.

 
Beginn: 22:30 Uhr

 
Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/409228606110040/

 

 

Sub

Foto: Sub

Zum Tanz in den Mai pocht das Herz der Altstadt im Sub. Hier werden Geschichten geschrieben, Freundschaften für die Ewigkeit begossen und Hymnen durch die Lautsprecher geboxt, deren Zeilen ihr euch nächste Woche eintätowieren lasst. Die Sub DJs verwöhnen euch wie gewohnt mit den tanzbarsten House-Bangern und Party-Classics.

 
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 4€

 
Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/1280553915393491/

 

Hausbar

Foto: Hausbar

Die Hausbar grenzt direkt ans Sub und ist in der Vergangenheit schon das ein oder andere Party-Intermezzo mit dem Club eingegangen. Am Tanz in den Mai zeigt die Hausbar aber jährlich, dass man auch in feinster Bar-Atmosphäre fantastisch feiern kann. Die Hausbar hat nicht nur eine der vorzüglichsten Küchen der Altstadt zu bieten, sondern auch einen tollen Musikgeschmack: Zum Tanz in den Mai bringt die berüchtigte Sonido Live Band ihr tanzbares Programm aus Soul, R’n’B und Pop mitten in die einzigartige Location mit der roten Bar.

 
Beginn: 20 Uhr (Bar), 22 Uhr (Clubbing)
Eintritt: frei

 
Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/441881306147676/
 

Engel

Rock in den Mai

Foto: Engel

Ihr schüttelt lieber eure Mähnen als zu tanzen? Dann ist die Engel Rockbar die absolut beste Anlaufstelle. Mitten auf der Bolkerstraße werden hier Woche für Woche Freundschaften für’s Leben geknüpft, wenn die größten und lautesten Hits der Rockgeschichte Arm in Arm mitgegrölt werden. Auch zum Rock in den Mai geht’s im Engel vor allem familiär, unangepasst und vor allem laut zu.

 
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: frei

 
Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/416109655416653/

 

 

Schlösser Quartier Bohème & Henkel-Saal

Diamonds are a girl’s best friend

Foto: Tonight

Richtig schick macht sich zur Mainacht das Schlösser Quartier Bohème mit dem Henkel-Saal. Im frühlingshaften Gewandt lädt die wunderschöne Location auf der Ratinger Straße zur „Diamonds are a girl’s best friend“-Party ein. Hier stehen die Ladies im Mittelpunkt (Beauty-Station und mehr), außerdem gibt’s Waffeln for free und Welcome Shots von Dos Mas. Wer sich vor der Party noch eine gute Grundlage anfuttern will, kann das nach Reservierung auch im Restaurant tun.

 

Beginn: 22 Uhr

Eintritt: 10€ (VVK), 12€ (AK)
Tisch reservieren: 0211 / 15976150

 

Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/1273594109384804/

 

 

Schickimicki

Tanz aus dem April

Foto: Tonight

Wer nach den besten Partymottos überhaupt sucht, ist im Schickimicki meist an der richtigen Adresse. Im kleinen aber feinen Club an der Neustraße wird am Sonntag nämlich nicht in den Mai, sondern aus dem April getanzt. Beim wilden Partymix aus Hip Hop, Rock und einer Prise Trash sollte darüber hinaus für jeden die passende Hymne dabei sein. Der Eintritt kostet nur „ein Grinsen“, verspricht das Schickimicki. Wer früher da ist, sichert sich aber wie immer die besten Chancen auf einen guten Platz auf der Tanzfläche.

 

Beginn: 22 Uhr

Eintritt: frei

 

Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/1625440487486108/

 

 

Ufer 8

Booty Couture

Foto: Ufer 8

Ein Hauch Sünde schwingt auch dieses Jahr wieder bei der „Booty Couture“-Party im Ufer 8 mit. Das verruchte Motto der Partyreihe verspricht eine Fortsetzung der wohl ausgelassensten und himmlischsten Partys der ganzen Stadt – und das bei der wunderschönen Lage direkt an der Rheinterrasse. Gleich fünf DJs legen Hip Hop, House, Dance und R’n’B auf.

 

Beginn: 23 Uhr

 

Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/463570690651988/

 

 

Rheinturm und Nachtresidenz

Sweet Heaven und Cookies & Cream

Foto: Sweet Heaven

Den mit Abstand besten Ausblick auf das Treiben der Stadt gibt es selbstverständlich ganz oben im Rheinturm – umso besser, wenn man dort auch noch in eine – mit Sicherheit unvergessliche – Partynacht starten kann. Gemeinsam mit der Nachtresidenz finden zum Tanz in den Mai nämlich gleich zwei wahnsinnige Partys in einem Paket statt: Neben der Rooftop-Party über den Dächern der Stadt lädt die „Nachtresi“ zur zuckersüßen „Cookies & Cream“-Party ein. Ein kostenloser Shuttlebus transportiert euch hin und her, sodass ihr das Beste aus beiden Welten mitnehmen könnt.

 

Beginn: 21 Uhr (Rheinturm) / 22 Uhr (Nachtresidenz)

Eintritt: ab 12€

 

Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/108614159674622/

 

Ballermann 6

Foto: Ballermann 6

Schon der Clubname verheißt legendäre Altstadtnächte, an die man sich noch lange nach Tanz in den Mai erinnert. Auf gleich drei Ebenen starten die Ballermänner und Ballerfrauen im berüchtigten Stimmungslokal in eine alkoholgetränkte Megasause. Neben aktuellen Charthits und Party-Klassikern dröhnt hier auch gerne mal ein Schlager zum Mitschunkeln aus den Boxen – und das bis in die frühen Morgenstunden.

 

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: frei

 

Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/1828247410830301/